KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH
jetzt vereinbaren

"Wer ernten will, muss erst den Samen streuen." William Shakespeare

Sozialversicherungsrecht Wien

Beratung zu allen Fragen der Sozialversicherung – MHP Steuerberatung in Wien

Krankenversicherung, Pensionsversicherung, Arbeitslosenversicherung – als Unternehmer ist es besonders wichtig, dass Sie in allen Fragen des Sozialversicherungsrechts gut beraten sind. Denn zum einen haften Sie als Unternehmer für die Sozialversicherungsbeiträge Ihrer Mitarbeiter, zum anderen dürfen Sie auch Ihre eigenen Sozial- und Pensionsversicherung nicht aus dem Blick verlieren. Verschiedene Versicherungsthemen sind für Sie als Unternehmer allgegenwärtig und oft ist es nicht einfach, die Strukturen und Anforderungen der verschiedenen Versicherungen zu durchblicken. Hier hilft unsere jahrelange Erfahrung in diesem Bereich. 

Wir beraten Sie zur Sozialversicherung Ihrer Angestellten

Beschäftigen Sie Ihre Angestellten in echten Dienstverhältnissen, in freien Dienstverhältnissen oder über Werkverträge? Gleich wie Sie mit Ihren Mitarbeitern übereinkommen: Die gewählte Rechtsform muss den tatsächlichen Verhältnissen entsprechen, sonst kann es bei einer GPLA zu erheblichen Beitrag- und Steuernachzahlungen bzw. bei Streitigkeiten zwischen Ihnen und dem Arbeitnehmer zu Entgeltnachforderungen kommen. Und auch wenn Sie Aufträge weitergeben, zum Beispiel im Bereich Gebäudereinigung, haften Sie als Arbeitgeber für die Sozialversicherungsbeiträge. Es gibt also vieles, was Sie im Bereich Sozialversicherungsrecht bedenken müssen.

Wir beraten Sie als Ihr Wirtschafts- und Steuerberater dazu, was Sie alles zu beachten haben und welche Möglichkeiten es bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen gibt, die auch einer Überprüfung standhalten. 

Pensionsrecht und Altersteilzeit

Auch wenn es um Fragen der Pensionierung geht, geben wir Ihnen die richtigen Antworten. Wir erläutern Ihnen und Ihren Mitarbeitern genau, welche Vor- und Nachteile eine spätere (oder auch frühere) Pensionierung mit sich bringt und bei welchen Pensionsarten, Ihre Mitarbeiter noch nebenbei beschäftigt sein dürfen. Natürlich beraten wir Sie ebenfalls bei der Einführung von Altersteilzeit sowie deren unterschiedliche Varianten und setzen entsprechende Verträge mit Ihnen auf.

Auch um Ihre eigenen Pensionsbezüge sollten Sie sich rechtzeitig kümmern. Denn oft reduzieren Selbstständige durch Abschreibungen ihren Gewinn, damit sie nur wenig Steuern zahlen müssen. Doch dies hat auch eine Kehrseite: niedrige Pensionen im Alter. Dazu muss es jedoch nicht kommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre möglichen Steuervorteile ausschöpfen können und trotzdem Ihre Pensionsansprüche, die Sie bei der Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft erwerben, erhöhen.

Sozialversicherungsrecht Beratung: Fragen Sie nach dem Rundum-Service für sich und Ihre Mitarbeiter

> Weiter zu Sanierung & Insolvenzen

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch!

Kontakt